Der Spezialist für den billigen Glaswand einfach zu installieren

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis 

Lackierset

 

Falls Sie Ihre Glaswand Türe oder Glastrennwand selber in Schwarz (RAL 9005) oder Anthrazitgrau (RAL 7016) lackieren möchten, bieten wir Ihnen ein Lackierset an, das Ihnen gleichzeitig mit Ihrer Bestellung geliefert wird.

 

Dieses Lackierset enthält:

- ein Blatt feines Sandpapier speziell für Stahl
- einen Pinsel für das Auftragen des Lacks
- einen Topf mit Grundierung
- einen Topf mit Lack in der Farbe Ihrer Wahl (RAL 9005 oder 7016) Der Inhalt der Farbtöpfe ist der Oberfläche des zu lackierenden Stahls angepasst.

 

Die folgenden Teile müssen gestrichen werden:

- die Glashalteleisten (Stahlleisten, die die Scheiben im Rahmen festhalten) auf den äußeren Oberflächen
- je nach der Struktur Ihres Produkts, die einteiligen Rahmen oder die Module

 

Vorbereitung des Untergrunds

- Glashalteleisten: Verwenden Sie feines Sandpapier und schmirgeln Sie damit leicht die äußere Oberfläche Ihrer Glashalteleisten ab. Dieser Vorgang erfüllt den Zweck die Oberfläche leicht zu „verkratzen“, damit die Farbe gut darauf halten kann. Wenn diese Operation durchgeführt ist, reinigen Sie die verkratzten Oberflächen mit Aceton.

- Einteilige und modulare Rahmen: Reinigen Sie alle Oberflächen mit Aceton.

Es kann vorkommen, dass auf der Oberfläche Ihres Rahmens Rostflecken sind. Kein Grund zur Beunruhigung, Stahl lebt und reagiert auf seine Umwelt, vor allen Dingen auf Feuchtigkeit. In diesem Fall ist es ausreichend, den Rostfilm zu entfernen, indem Sie ihn leicht mit dem feinen Sandpapier abschmirgeln und die Fläche dann mit Aceton reinigen. Das Auftragen der Grundierung stoppt das Ausbreiten des Rosts und schützt Ihre Glaswand über lange Zeit.

 

Anstrich

- Auf die Glashalteleisten und die Rahmen eine Grundierungsschicht auftragen. Wie auf dem Topf angegeben trocknen lassen.
- Zwei Schichten Lack auf die Glashalteleisten und die Rahmen mithilfe des Lacks im gewählten RAL-Farbton auftragen. Wie auf dem Topf angegeben trocknen lassen.

Ihre Glaswand kann nun zusammengesetzt werden!